Infostände beim Heimspiel gegen Kaiserslautern

aufruf

Hallo Hansafans,

beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern werden wir mit zwei Infoständen vertreten sein. Einer mit Stadionöffnung auf der Südtribüne unseres Ostseestadions, der zweite zwischen etwa 12:00 und 13:30 Uhr vor dem Fanhaus. Letzterer ist insbesondere dazu gedacht, denjenigen Hansafans, die von den rechtswidrigen Maßnahmen der Polizei in Oranienburg vor knapp drei Jahren nach unserem Auswärtsspiel in Halle betroffen waren, ihre Heimat aber nicht auf der Südtribüne, sondern in anderen Stadionbereichen des Ostseestadions haben, die Möglichkeit zu geben, ebenso Schadensersatzansprüche geltend zu machen, nachdem einige Mitglieder unserer Solidargemeinschaft mit anwaltlicher Hilfe gerichtlich Schmerzensgeld haben erstreiten können. Diejenigen von Euch, die noch kein Mitglied der Blau-Weiß-Roten Hilfe sind, können dies bei dieser Gelegenheit noch nachholen.

Solltet Ihr andere Fragen haben oder Angelegenheiten besprechen wollen, könnt Ihr natürlich ebenso gerne vorbeischauen. Wenn auch in unregelmäßigen Abständen, aufgrund des erhöhten Organisationsbedarfs, möchten wir so gerne unserem Anspruch gerecht werden, Solidargemeinschaft, Stimme und Fanhilfe aller Hansafans zu sein.

Also, bis Sonnabend!

Hanseatische Grüße,
Blau-weiß-rote Hilfe Rostock