Notfall-Telefon wieder erreichbar!

aufruf

Hallo Hansafans,

Nachdem unser Notfalltelefon zwischenzeitlich nicht erreichbar war, weil es vor kurzem bei einer rechtlich äußerst fragwürdigen Hausdurchsuchung beschlagnahmt wurde, sind wir nun wieder wie gewohnt erreichbar. Unsere Nummer für Notfälle an Spieltagen ist die 0160/2706815.
Der fade Beigeschmack bleibt bestehen, ist das Ermittlungsverfahren doch nach wie vor eine Farce. Nochmals sei darauf hingewiesen, dass derartige Verfahren auch unsere Arbeit potentiell kriminalisieren und dass wir daher die Rostocker Polizei auffordern zur Auswertung von Polizeieinsätzen in Zusammenhang mit Fussballspielen des F.C. Hansa eine verbindliche Kommunikationsebene mit Vertretern des Vereins und der Fans zu suchen. Polizeiliche Maßnahmen wie diese tragen mit Sicherheit nicht zur Verbesserung des Verhältnisses zwischen Hansafans und Polzei bei, eher führen sie dazu, dass sich das Feindbild Polizei (welches laut Aussagen von Polizeigewerkschaftern und einzelnen Polizisten unbedingt abgebaut werden müsse) noch verhärtet.

Eure Blau-Weiß-Rote Hilfe