Monthly Archives September 2017

Antwort der Bundespolizei zur gesetzlichen Grundlage der Videographierung in Kiel

laufende

Moin Hansafans,

zu unserer Anfrage an die Bundespolizei vom 11.05.2017 (Anfrage zur gesetzlichen Grundlage der Videographierung in Kiel) wollen wir Euch die Antwort der Bundespolizei vom 01.06.2017 nicht vorenthalten:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage gem. Bezug wie folgt:

Anlässlich der Spielbegegnung Kieler SV Holstein – F.C. Hansa Rostock wurde […] verboten, am 6. Mai 2017 Glasflaschen, Getränkedosen, pyrotechnische Gegenstände, Vermummungsgegenstände sowie Schutzbewaffnung mitzuführen. […]

Die polizeilichen Maßnahmen am Hauptbahnhof Rostock wurden in Bezug auf die bahnreisenden Fans des F.C. Hansa Rostock durchgeführt...

weiterlesen...